der F-Wurf

*03.05.2018

3 Rüden/ 5 Hündinnen

die Verpaarung

"Claire vom Feuerbach" x "Henry van´t Meuleveld"

der Rüde

"Henry van ´t Meuleveld" DGStB 65775

A1, sg/v/sg, mgr, 67 cm, WG2 WF1, VJP 79 spl, HZP 187, HZP 183, VGP 311/I.Preis, Btr, HN, (S), SchwN

HENRY ist bereits der Vater unserer E´s. Hier allerdings in der Verpaarung mit Claires Mutter RUBY. Die jetzt fast volljährigen Zwerge entsprechen ganz unseren Erwartungen, so dass wir uns für CLAIREs ersten Wurf auf altbekannt und bewährtes verlassen! Beide Hunde, Henry wie auch Claire, können überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse vorweisen (beide wurden im 1.Feld bis zur VGP erfolgreich geführt!), doch bei Auswahl der zur Zucht eingesetzten Hunde spielen andere Faktoren eine wesentlich wichtigere Rolle. Wir legen großen Wert auf eigenständiges Jagen, sprich wir wollen keine Hackenkleber ;-)) gepaart mit einer sehr guten Schärfe vor allem an Schwarzwild. Henry begleitete uns in der vergangenen Jagdsaison auf vielen Jagden und zeigte mehrfach, dass er auch vor größeren Stücken nicht bang ist, diese so krank, zum Teil allein gehalten und die kleineren selbst erledigt hat. Er bewegt auch, wenn die Sauen sich stecken oder stellen, jagt sie scharf an und bleibt nachhaltig dran. Geführt und gearbeitet von einem Erstlingsführer ist an ihm nichts „drangebaut“. Henry ist ´ne coole Socke und auch mit größenwahnsinnigen TerrierRüden entspannt und lässt sich nicht aus der Reserve locken. Alles in allem ist er so, wie wir sie haben wollen.

die Welpen

Fero vom Feuerbach

Fero hat´s wahrscheinlich aus seiner Sicht am Besten ausgesucht. Er lebt und jagd nun in Süddeutschland mit Vater und Sohn und eigener Metzgerei.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

sil

-

-

J 34

Ferdl vom Feuerbach

Der Ferdl ist zu seinem Onkel "Carl-Ludwig" nach Bayern gezogen und wird mit ihm zusammen die dortige Sauenpopulation in Wallung bringen.

Ferdl ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

-

-

LH-Träger

-

Forster vom Feuerbach

Forster, der lila Rüde, welcher schon in den ersten 8 Wochen zeigte, was man mit körperlicher Masse und starkem Willen alles schon vollbringen kann, ist in einen Jägerhaushalt nach Hessen umgesiedelt. Auch er zieht in einen altbewährten Weimaranerhaushalt.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

sil

-

LH-Träger

J 65; H 177;

Felipa vom Feuerbach

Felipa saust mit einem EntenstrichRüden jetzt entlang der Küste und wird dort auf ihr späteres Jägerleben vorbereitet. Sie ist ihrer Oma Ruby unglaublich ähnlich.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

A2

spl/ sil

sg/v/sg 

-

J 56; H 179

Finja vom Feuerbach

Finja, unser Langschwanz, trat die weiteste Reise an. Sie unterstützt fortan einen jungen Präparator bei der Jagd in Österreich

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

-

-

LH-Träger

-

Foelke vom Feuerbach

Foelke begleitet einen jungen, angehenden Förster bei seinem Arbeitsalltag und auf der Jagd. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt ihr Heimatrevier im hohen Norden.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

A1

spl/ sil

-

LH-Träger

J 70; H 181

Florentine vom Feuerbach

Florentine lebt und jagt jetzt ganz in der Nähe von ihrem Onkel Carl-Ludwig und wird dort ihren Führer ständige Begleiterin sein.

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

A2

sil

-

LH-Träger

-

Fräulein Frieda vom Feuerbach

Frieda begleitet ihren Onkel Bandit und jagt nun auf der Schwäbischen Alb und in der Eifel. 

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

sil

-

LH-Träger

J 72; H 189;

Download.jpg
Download (2).jpg

Copyright ©2019 WeimaranerZwinger "vom Feuerbach" 

All Rights Reserved

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Cookies

Download (2).png
Download (1).png