der J-Wurf

*20.10.2021

1 Rüden/ 1 Hündin

die Verpaarung

"Elektra vom Feuerbach" x "Edo vom Mäusebruch"

der Rüde

"Edo vom Mäusebruch" DGStB 74040

B1, v/sg/v, hrgr, 67 cm, WG1 WF1, VJP 71, HZP 185, Major-Herber-HZP 184,, VGP 317/ I.Preis, HN, Btr, spl

Der junge Rüde entspricht genau unseren züchterischen Erwartungen. Wir kennen seinen Vater und verschiedene Halbgeschwister persönlich aus der Ausbildung und dem jagdlichen Einsatz. Die Hunde sind stark in ihrer Persönlichkei, triebig, hart und klar im Wesen. Für Edo war es der erste Deckakt in seiner Karriere als Zuchthund. Wir waren keine 5 Minuten auf dem Hof, da war die Angelegenheit schon erledigt. Ausgebildet und geführt von einer jungen Erstlingsführerin ist an dem Hund nichts "drangebaut". Edo besitzt wie Suki eine unglaublich Passion am Wasser und an Raubwild. Er ist absolut sozialverträglich und umgänglich.

Die Verpaarung verspricht Schärfe, Härte und eine hervorragende Veranlagung für sämtliche Arbeiten nach dem Schuß! Wir rechnen mit triebigen Hunden vom kräftigen Mittelschlag und starkem Charakter. 

die Welpen

Evros_bearbeitet.jpg

Jago vom Feuerbach

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

-

-

-

-

Evros_bearbeitet.jpg

Juno vom Feuerbach

Prüfungen

Laut

Zuchtschau/ Wesenstest

HD

Sonstiges

-

-

-

-

-